Ein kleines bisschen Datenbank-Voodoo:
Geschriebene Wörter: 210
Dieser Artikel wurde seit dem 05-03-07 bereits 2327x direkt gelesen.
Der Aufruf brauchte laut Datenbank: 64 Abfragen / 0,490 Sekunden.

One Comment

  1. Sir Dirk

    GooglePhone?? Mmmh…, What the fuck is an GooglePhone?? Ich bekomme langsam das Gefühl, dass Google, in den nächsten 10-15 Jahren, Microsoft als führenden Softwareentwickler ablösen wird. Was Microsoft in der Offline Welt war bzw. noch ist, stellt Google in der Onlinewelt war.

    Aufgrund des rasanten Wachstums von webbasierten Anwendungen, nach Gartner werden bis 2009 40% aller Softwareneuentwicklungen nur noch über das Internet abrufbar sein, werden Applikationen die auf lokalen Rechnern installiert werden müssen in spätestens 15 Jahren keine Rolle mehr spielen. Hier ist bis jetzt Google am besten positoniert. Microsoft hat die Entwicklung webasierter Anwendungen verschlafen.

    Aufgrund dessen gehe ich mal davon aus das Google der neue Softwaremonopolist wird.

    Mit den Bienen finde ich schon sehr bedenklich. Wenn ich mir solche Geschichten zur Gemüte führe und mir das Wetter betrachte, bekomme ich langsam das beängstigende Gefühl, dass wir direkt in eine Katastrophe steuern, die womöglich das Experiment Mensch (TM) beendet. Ich bin auch davon überzeugt, dass uns von der administrativen Stelle, niemand vorwarnen würde.

Comments are closed.