Firefox zwischen PCs syncronisieren

Seit ich meinen Mac besitze (oder mit dem Firefox surfe, which ever came first) versuche ich eine Lösung zu finden, all meine blöden Bookmarks und RSS-Feeds nicht nur zu behalten selbst wenn ich mal formatieren sollte, sondern Sie am besten auch noch zu syncronisieren. Mit dem Rechner am Arbeitsplatz, dem Powerbook und Muddi Ihrem. Und nie gab es eine Lösung dafür. DotMac, was ja eigentlich alles am Mac synced hatte natürlich keine Lust auf den Firefox und so blieb das immer eine Insel.

Aber heute kann ich mitteilen das ich endlich das Teilchen Gottes der Surfwelt gefunden habe. Das ich endlich einen Weg gefunden habe meinen blöden Firefox mit all seinen Inhalten zwischen 4 PCs auf unterschiedlichen Betriebssystemen auf dem selben Stand zu halten.

Tataaa, Google Browser Sync.

Jaja, ich weiß, es ist von den We are Not Evil Guys und so, aber... hey, die Daten kann man sogar verschlüsselt ablegen. Man benötigt natürlich einen Google-Account aber den gibt es bekanntlich kostenlos. Ach ja, es ist ein Firefox-Addon das man von der oben verlinkten Website installiert. Auf allen Füchsen. Fertsch!

Amen!

[tags]Firefox, Google, Elgoog, .Mac, Apple, Windows, Surfing, Web, Google Browser Sync, Plugin, Addon[/tags]