Shutdown Day: Der computerfreie Tag

Ist ein Tag ohne Computer überhaupt möglich? Ein Massenversuch soll diese Frage beantworten.

Schaffen Sie es, einen Tag den Computer nicht Einzuschalten?

Jeder der sich beweisen will, dass er oder sie auch ohne Computer leben kann ist herzlich dazu eingeladen, an dem "Shutdown Day" am 24. März teilzunehmen. Auch diejenigen die nicht ohne ihren kleinen Helfer auskommen können sollen daran teilnehmen - wegen der Statistik.

Das Prinzip ist ähnlich dem Vorschlag des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt. Dieser verlangte 1978 einen fernsehfreien Tag pro Woche. Selbst damals, als es nur drei Fernseh-Kanäle gab, stieß der Vorschlag auf viel Gegenwehr. Ist heutzutage ein Tag ohne Computer überhaupt möglich? Das soll der groß angelegte Feldversuch klären.

In einem Video, das mit viel Humor betrachtet werden sollte, werden alternative Verwendungsmöglichkeiten für den Laptop demonstriert. Interessenten können am Life-Ted teilnehmen und ihre Stimme mit einer Google-Earth-Position und einem Kommentar versehen.

www.shutdownday.org

Quelle: Web.de

Danke an Fabi