Youtuhb rulet überalles

Es gibt kein Google Video mehr.

Google stellt seinen Dienst zum Austausch von Videos durch die Nutzer ein und überlasst diesen Service künftig den von ihm aufgekauften Anbieter YouTube. Wie der Betreiber der weltweit führenden Internet-Suchmaschine im kalifornischen Mountain View mitteilte, will sich Google künftig in diesem Bereich auf die Forschung zu Videodiensten konzentrieren.
Onlinekosten.de weiß mehr

Danke an Chris