Update liegt an

[Update] Es scheint alles funktioniert zu haben, das Update ist erfolgreich eingespielt worden, alles toll. Falls irgendwie doch Fehler auftauchen, am besten ignorieren.

[Original]
und zwar auf WordPress Version 2.0.6

Behebt eine nicht weiter dokumentierte bösartige Sicherheitslücke. Hmm… Ich habe ja vor langer Zeit mal ein Update durchgeführt und dabei mein gesamtes Blog gelöscht, damals war das aber alles noch Spiel und Spaß. (Heute ist es auch noch Spiel und Spaß) Gefährlich ist es immer, aber eigentlich auch nicht. Wenn man weiß wie man vorgehen sollte. Ich denke es ist wie eine Blinddarmoperation. Eigentlich kann es selbst der Pförtner, aber es kann dennoch etwas schief gehen und dann sind alle tot. Nun, nicht alle, aber der Pförtner, da er durch die meuchelnde Familienbagage des Protagonisten hingerichtet wird.

Also, ich bin updaten.

Here’s what’s new:

  • The aforementioned security fixes.
  • HTML quicktags now work in Safari browsers.
  • Comments are filtered to prevent them from messing up your blog layout.
  • Compatibility with PHP/FastCGI setups.


Ein kleines bisschen Datenbank-Voodoo:
Geschriebene Wörter: 152
Dieser Artikel wurde seit dem 05-03-07 bereits 2729x direkt gelesen.
Der Aufruf brauchte laut Datenbank: 65 Abfragen / 0.384 Sekunden.

3 Comments

  1. Gehört diese wohl platzierte Werbung von Tchibo “Reisen zu Traumpreisen” auch zum Update? Hab sie mal anjehglickt,ne und eine reise nach Busum gebucht. Aber erzähl mal dem Pappa und seinen Troops wieviel man hier so absahnen kann. Ich finde es eh,ne ganz dolle Sache!

    P.s. hab ein langes Wochenende im Doppelzimmer über Ostern gebucht. passt doch, hab auch ein Platz frei :-)
    oh,keine Joille

  2. Die Tchibo-Werbung ist doch immer dort, die hat nichts mit diesem Update zu tun. Allerdings bedanke ich mich schon mal an den 15000 Euro Provision, hätte nicht gedacht das Du Dir Reisen von ca. 85000 Euro leisten kannst.

    ;-)

Comments are closed.