Billiger telefonieren?

Ah, das klingt cool. Bundesnetzagentur lässt verlautbaren, das künftig bedeutend geringere Preise für das Durchleiten von Gesprächen verlangt werden dürfen. Im Klartext nur noch 9,9 Cent von E-Plus/O2 und 8,8 Cent durch T-Mobile/Vodafone.

Damit könnten Festznetz<-->Händygespräche deutlich billiger werden.

Mehr dazu und so auf Heise