Ubuntu 6.10 fertsch

Gestern ist offiziell das neue Ubuntu 6.10 (Ubuntu means humanity, übrigens) mit dem Codenamen "Edgy Eft" frei gegeben worden.

Tausende Neuerungen, unter anderem:
- GNome 2.16
- Tomboy (Notizzettel)
- F-Spot (Fotoverwaltung)
- Evolution 2.8.1
- Firefox 2.0
- OpenOffice.org 2.0.4
- Gaim 2.0 3.1beta
- ...

Alles -und so- liest man am besten bei Pro-Linux.de. Ich bin ja, wie damals bereits berichtet, sowieso ein Linux-Fred und Ubuntu-Cool-Finder.