Komm kleines Bloguniversum, komm und hilf mit...

... um diese sensationell-feine Idee des Querdenkers zu unterstützen und zu verbreiten. Der hat nämlich jene Aktion des "Charity-Bloggens: Weihnachtsgeschichten als e-book" erdacht.

Der Plan: Wir (Privat- und Business-Blogger) schreiben weihnachtliche Kurzgeschichten als e-Book zu/über Weihnachten für Kinder und Erwachsene. Eigene Erlebnisse (wie Opa die Weihnachtsgans allein aufaß oder so…), Humoriges, Fantasy, möglichst mit ansprechenden Bildern/Fotos und Grafiken… Also nicht Copy&Paste - Urheberrechte beachten… Wer´s drauf hat, auch gern in Englisch und anderen Sprachen!! Auch Familie, Freunde dürfen als Schreiberlinge eingespannt werden. Einige haben schon Lust aber Bedenken, ob ihrer Fähigkeit geäussert. Denen sei gesagt: Ihr schreibt so schöne Blogbeiträge, da klappts auch damit! Eine einfache, klare Schreibweise, für jedermann verständlich. Rechtschreibfehler werden rechtzeitig von mir revidiert

Das Ziel:
Die schönsten Geschichten werden von mir als “PDF/e-Book” erstellt und zum kostenpflichtigen “Spenden-Download” angeboten. Der gesamte Erlös kommt wird uneingeschränkt zugunsten benachteiligter Opfer von Kindesmisshandlungen/Kinderarmut verwandt. Alternative Vorschläge werden gern aufgenommen. Das Projekt bzw. die Aktion wird von mir via Pressetext an Presseverteiler veröffentlicht. (Da sind meine alten Kontakte als PR-Mensch sehr nützlich). Publizierung in der “Bloggeria” ist natürlich sehr erwünscht, da mein Hobby-Blog noch keinen “A-Blogger-Status” hat

Die Beiträge werden natürlich im “e-book” unter Eurem Namen und Copyright nebst Verlinkung zum Blog aufgeführt.</blockquote>(<a href="http://blog.argwohnheim.de/2006/10/19/charity-bloggen-weihnachtsgeschichten-als-ebook/">via</a>)