Schlaflos in München...

...schläft.

Annik Rubens hört nach 18 Monaten des fast täglichen Podcastings auf. Kreativpause. München schläft nun...

Ach, wie war das damals, mitte 2005? Ich habe die ersten Podcasts wissentlich angefangen zu hören und... Annik war relativ häufig dabei. Auch wenn es nun nicht unbedingt das war, was ich dahinplänkelnd hören musste, so war es doch ein ganz großer Teil meiner Poddosphäre (TM)... Und hat mich begleitet. Um tiefer in die Thematik einzusteigen. Sie hat mich mit dieser Sache vertraut gemacht, das stimmt.

Viel Spaß im Kreativurlaub, Annik.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de