Mir gehts schlecht

ich habe zuviel getrunken. Gestern. Zuviel geredet. Gestern. Zuviel gedacht. Gestern. Zuviel geraucht. Gestern. Zuviel gelebt. Gestern. Zuviel Mensch versucht, zu sein. Gestern.

Und heute? Traurige Überreste lebloser Daseinsberechtigung, vagabunt vegetierend, musisch und radikal. Der schmale Grad des guten Geschmacks, er wird zu oft überwunden, unbewusst. Morgen!

Summer is almost gone...