Tetris - Liebesgrüße aus Moskau

Ist eine sehr interessante Dokumentation über die Entstehung von Tetris (TM), Russland, den kalten Krieg, Software, wie es die westliche Welt doch noch schaffte und der Siegeszug von Tetris nicht mehr aufzuhalten war.

Bild 31.png Eine BBC-Dokumentation in deutscher Sprache welche über VOX ausgestrahlt worden ist.

Das Video gibt es hier auf den Website von Th!nknerd unter Downloads, allerdings muss man sich zuvor registrieren.

Alexey Pajitnov (russisch Алексей Пажитнов, Alexei Paschitnow, * 1956) ist ein US-amerikanischer Programmierer russischer Abstammung.

Zusammen mit Dmitri Pawlowski und Wadim Gerassimow erfand er 1985 während seiner Arbeit an der Moskauer Akademie der Wissenschaft das populäre Computerspiel Tetris. Da das Spiel offiziell von der Sowjetunion vertrieben wurde, sah Pajitnov nichts von den Milliarden, die das Spiel einbrachte. 1991 wanderte er in die USA aus und gründete dort die Tetris Company, wo er weitere Spiele im Stil von Tetris entwickelte. Seit Ende 1996 arbeitet er für Microsoft. Die ursprünglich für Tetris vergebenen Rechte liefen ebenfalls 1996 aus, so dass er ab dort auch Geld für das von ihm entwickelte Spiel erhielt. Allerdings machten die Gewinne zu diesem Zeitpunkt nur noch einen Bruchteil der in den vorangegangenen Jahren gezahlten Summen aus.