Manchmal...

liebe ich diese Euphorie welche sich da aufbaut. Und manchmal liebe ich es ein Spiel mit Deutschland im Radio zu verfolgen...  dieser Charme... Unbeschreiblich!... erinnert mich immer an Bern '54. Ein guter Radio-Kommentator versteht es eben einfach so unglaublich bildlich zu sprechen, als das es keiner Bilder mehr bedarf.

Ich denke ich habe eine neue Art entdeckt Fussball zu erleben... im Radio, vorzugsweise Mittelwelle.