1,5h Server down

Mit entsetzen stellte ich fest das es kein Internet mehr gibt. Ich lausche zum Keller: "scheint alles normal, es brummt fröhlich vor sich hin." Als kein Ping mehr beantwortet wird werde ich unruhig. Ich gehe doch in den Keller. Die 14 Zoll Frontlampe vom Server angeworfen . . . kein Bild. What the FUCK?

Ich schalte Ihn erstmal ab. Und schalte dann das Licht ein. Und nun sehe ich die Bescherung: Madame Katze hat doch tatsächlich alle NIC's aus dem Rechner gezerrt. Madamé Katze ist nämlich boshafter Weise in den Keller eingedrungen um -dank der Neugierde- zu schauen was da so alles auf sie wartet, vielleicht Käse? Und siehe da: man (Katze) kann ja prima mit den Kabeln spielen und auf der Tastatur rumspringen... und gewinnen!

Das wars, nach dem Wiedereinsetzen der Netzwerkkarten habe ich diesmal auch gleich angefangen, sie fest zu verschrauben ;-)

Und die Katze? Die hatte sich wohlweislich versteckt. scnr