Ich habe in den letzten Tagen

mal The.Scene angeschaut und muss sagen: Sehr sehr cool!

Das ist eines dieser Videos die unter einer freien Lizenz >> produziert und veröffentlicht werden und somit keinerlei Gängelung unterliegen. Man kann ihn also kostenlos von der Website downloaden und soll das auch. Er erscheint sporadisch in Teilen zu ca. 12 Minuten.

Im Inhalt geht es um das Wirken einer Release-Group die Filme noch vor allen anderen im Internet veröffentlicht, also genau das wogegen die Film/Musikindustrie massiv vorgehen möchte. Man sieht immer nur den Desktop des Hauptdarstellers (oder eines der anderen Mitglieder) und links oben in der Ecke sein Gesicht eingeblendet wie er am Rechner sitzt. Sehr lustig, ständig gehen Fenster mit mIRC, ICQ oder AIM auf, er chattet und regelt alles, kommuniziert und loggt ab und an bei GMail ein um Mails oder sonstiges zu kontrollieren. Es geht darum wie sie das nfo File basteln müssen, wie die Zeit davon rennt, wie sie sich beeilen um nicht doch noch kurz vor dem Release von einer anderen Group überholt zu werden usw. usf.

Nebenher läuft noch eine Story mit seinem Vater der Krank ist, der somit kein Geld mehr für die Uni seines Sohnes bezahlen kann und wie sich der Hauptdarsteller notgedrungen versucht Geld zu organisieren indem er eben mit den Releases was anstellt. Im Endeffekt spielen sich alle gegenseitig aus…

Das Ende habe ich auch noch nicht gesehen, bisher bin ich bei Folge 6 stehen geblieben. Ich glaube der Film als Ganzes ist auch noch gar nicht beendet worden, momentant gibt es auf der Website den Download bis Folge 15