Es ist unfassbar...

Der Betreiber einer Webseite, die online Songtexte und Partitionen ohne Genehmigungen veröffentlicht hatte, wurde jetzt zu sechs Monaten Haft und 20.000 Euro Strafe verurteilt. Das hat das Strafgericht der Pariser Vorstadt Nanterre entschieden.

Den Schadensersatz in Höhe von 20.000 Euro bekamen der Musikverlegerverband CSDEM sowie drei Nebenkläger.

Die Webseite miditext.net hatte seit Juni 2002 ohne Genehmigung urheberrechtlich geschützte Songtexte veröffentlicht.

Quelle: Das Internet

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de