Anti-Spam durch Selbstjustiz

The pained user strikes B.A.C.K.


Ein neues Programm namens "Blue Frog" ist von der israelischen
Softwareschmiede "Blue Security" entwickelt worden. Selbiges scannt
den Emailverkehr auf Spammails, zusaetzlich werden virtuelle
Emailadressen kreiert.

Damit sollen Spammer angelockt werden. Danach bemaechtigt sich "Blue
Frog" der Spammails und fuellt automatisch Beschwerdemails an den
Urheber aus, welche zu einer Ueberlastung der Spamserver fuehren sollen.

Die Idee wurde von der "Anti-Spam-Organisation" kritisiert, es sei bedenklich, Websites gezielt auf diese Art und Weise zum Absturz zu bringen - der Hersteller verteidigte seine Software - das Verschicken von Beschwerdemails sei legitim.

Quelle: Das Netz...