Weisser Rauch

Das Warten hat ein Ende! Ein neuer Papst ist gewählt worden!
Wer das ist steht allerdings nocht nicht fest!
(Zuerst gab es Werwirrung um die Farbe des Rauchs die erst SCHWARZ war. Dann jedoch Jubel auf dem Petersplatz in Rom über den Wechsel in WEIßEN RAUCH)

Zitat D-Radio-Kultur: "Im Moment ist alles nur "Kaffeesatzleserei"

[UPDATE]
Joseph Kardinal Ratzinger ist der neue "Papst Benedickt der XVI"!

[Nachtrag]

Hier habe ich noch einen netten Bericht zum Thema gefunden:
Um 18.43 Uhr hat es die Welt erfahren: Der neue Papst heißt Joseph Kardinal Ratzinger. Die Menge der Gläubigen auf den Petersplatz jubelt dem gebürtigen Oberbayern zu. Lange herrschte gespannte Unsicherheit: Der Rauch, der kurz vor 18.00 Uhr aufstieg, sah zwar weiß aus. Aber eine Viertel Stunde blieb
Vor drei Jahren wollte er eigentlich schon in den Ruhestand treten, doch Papst Johannes Paul II. ließ ihn nicht gehen. Zum Bedauern von Joseph Kardinal Ratzinger, der offen bekannte: "Dieses Leben ist sehr hart."
Nach dem Tod von Johannes Paul II galt der 78-Jährige schon als "papabile" und wurde als "Übergangspapst" gehandelt.
Von München in die Weltkirche
Ratzingers Karriere in der katholischen Kirche verlief steil und unaufhaltsam. Der Sohn eines Gendameriemeisters aus Marktl am Inn studierte in Freising und München Theologie und Philosophie, 1951 wurde er zum Priester geweiht. Mit nur 30 Jahren habilitierte er und wurde Dogmatik-Professor an der Freisinger Hochschule, später lehrte er in Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg. 1977 berief ihn Papst Paul VI. zum Erzbischof von München und Freising, wenig später auch zum Kardinal.

Weisser Rauch
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de