GMail mit neuen Features

Als ich mich nach laengerer Zeit mal wieder im “GMail” Webinterface befand, stellte ich einige neue Features fest:

  • Der Speicherplatz wurde auf 2 GB aufgestockt
  • Das GMail-Interface ist nun in 12 weiteren Sprachen verfuegbar, unter anderem Deutsch
  • GMail arbeitet nun mit “Picasa” zusammen, das ist Googles freier Photo-Organizer. Somit ist es einfach moeglich 10MB Photos zu versenden
  • Es gibt nun eine Signaturfunktion die automatisch angefuegt wird (Kann doch jeder, oder?)
  • Eine Bildervorschau (Thumbnails) fuer Photos in EMails

Hmm, langsam machen sie sich. Wird bestimmt bald die Betaphase beenden und oeffentlich aktiv werden. (Bei GMail kann man nur mitmachen wenn man dazu eingeladen wird, eine Anmeldung ist nicht moeglich) Obwohl ich auch anmerken muss das ich trotz Betaphase keine Probleme hatte, noch nie.

Falls jemand ‘ne Einladung zu ‘nem GMail Account haben will so soll er mir einfach ‘ne Mail schicken, ich habe noch ‘n paar uebrig.

Now playing: Iggy And The Stooges - Lust For Life

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de