Bill Gates of Borg wird Ritter!

William Gates III, Studienabbrecher und Multimilliardär, darf seinem Namen einen illustren Titel hinzufügen: Heute schlägt ihn Queen Elisabeth II von England zum Ritter. Fortan darf er sich William KBE nennen - denn das wohlklingende "Sir" bleibt Briten vorbehalten.

Ne, was ist das schön: Einmal mehr hat sich nicht nur die Mär vom armen Knaben, der es vom Tellerwäscher zum Milliardär bringt, aufs Hollywood-kompatibelste erfüllt - nein, jetzt wird er auch noch adelig. Wie bereits im letzten Jahr angekündigt wird William "Bill" Gates III heute von Queen Elisabeth II zum Ritter geschlagen.
Weiter gehts im Spiegel Artikel.

Quelle: Online-Spiegel

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de