Streamripper 32

Ist ein Programm mit welchem man einen Internet-Radio-Stream aufzeichen kann.

Ich möchte gern auf dieses Programm hinweisen da es mir bisher schon gute Dienste geleistet hat. Es besitzt eine praktische Suchfunktion die sich beim Shoutcast.com Verzeichniss bedient. Dort sind alle aktiven Internetstreams  Verzeichnet. Der Clou ist das es automatisch das Ende eines Lieds erkennt und dieses dann anhand der Streaminginformation mit Titel und ID3Tag auf Platte speichert. Somit hat man fertig geschnittene MP3s als hätte man sie selbst gerippt. Beendet man die Aufzeichnung, erstellt Streamripper automatisch ein *.pls File, welches man dann zum Beispiel im Winamp eintragen kann damit er die Lieder genau so abspielt wie sie im Radio liefen. Das ist nützlich wenn man eine Live-Sendung mit Kommentaren hat und die Sendung im Original (wie sie gesendet worden ist) hören möchte.

Die Benutzeroberfläche präsentiert sich sehr ordentlich und aufgeräumt. Sie besteht aus nur einem Bildschirm in welchem man alle Wichtigkeiten einstellen kann. Sie gliedert sich in 3 Teile.

  • Im oberen Bereich Sieht man das aktuell gestreamte Lied und die Adresse des Senders. Man stellt den Pfad zum Speichern der Dateien ein und startet letztendlich die Aufnahme
  • Im mittleren Bereich kann man Winamp (Auschschließlich Winamp) sagen das er abspielen soll was gerade gerippt wird. Als Relay praktisch. Winamp bekommt dann das PLS file und spielt...
  • Im unteren Bereich ist die Suchfunktion implementiert. Man kann nach Genre suchen oder eben nach Text der im Radiosender enthalten sein könnte.
Quelle: Streamripper Website