ICQ 5 ist da.

Zufälle gibts. Da ärgere ich mich gerade wie wahnsinnig über ICQ und die ständigen Fehlermeldungen wegen nicht gesendeter Nachrichten und dann flattert mir doch die News vom neuen ICQ 5 über den Ticker.

Aber ich habe soeben beschlossen, einen eigenen ICQ-Server unter Linux zu starten und deshalb ist mir ICQ 5 egal. Ich nutze sowieso Miranda-IM, aber das nützt mir nichts wenn der Server nicht will. Mal sehen ob ich das hinbekomme und ob das meinem Problem hilfreich sein wird.
Ich berichte ;-)

[Nachtrag] Leider, leider sind alle freien ICQ-Server nur für internen Verkehr, können aber nicht mit dem globalen ICQ-Netzwerk kommunizieren. War wohl nix :-(

Wer aber genau das sucht, der sollte sich mal mit IServerd beschäftigen, war wirklich einfach ihn zum laufen zu bringen.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de