Dies ist der allererste Eintrag in diesem Weblog.

Yeah! Und ich bin die komplette Zeit mit w.bloggar im Stress. Dies ist ein Tool, mit welchem man eigentlich ganz easy vom Desktop aus Einträge verfassen und bearbeiten kann. Man schreibt seine Artikel und schickt sie dann in sein Blog. Leider funktioniert das mit meinem Weblog namens b2evolution überhaupt nicht. Ich lade alle Besucher meiner Seite oder sonstige Blogger ein hier mit zuschreiben. Eventuell gibt es ja sogar welche aus Thueringen, bzw. aus dem Bereich Eisenach und Umgebung. Das waere cool, erst recht fuer lokale News in Form von Parties usw.

Ich weisz selbst sehr genau das "bloggen" mittlerweile von jedem betrieben wird und eigentlich nichts besonderes mehr dabei ist. Dennoch wollte ich diese Technologie versuchen, sie ausprobieren und mich damit beschäftigen. Ich will Blogging-Tools wie eben w.bloggar (Windows) oder BloGTK (Linux) benutzen und irgendwie teilhaben. Es gibt so viele Dinge die man versuchen kann, angefangen bei PHP bis hin zu Designs oder dem Berichten... ;-)

Now playing: - Deutschlandradio Kultur