Die Fragen nach den Deutschen im Orkut?

Warum gibt es so wenige Deutsche im Orkut-Netzwerk?

Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt, erst Recht wenn die wenigen Deutschen die dort sind, über 4 Ecken von einem Brasilianer eingeladen worden sind. ;-) (Das ist natürlich keinesfalls rassistisch gemeint, sondern einfach mal FAKT)

Die meisten die ich einlud konnten entweder nicht gut genug English (oder es war ihnen zu anstrengend) oder kamen nicht mal dazu sich anzumelden, da die Orkut-Server immer wieder mit Error-Messages quitierten.
Es könnte natürlich auch daran liegen, das bisher die große "Einladewelle" noch nicht stattgefunden hat. In Deutschland zumindest. Wie gesagt, die meisten die ich dort kenne sind über Brasilianer oder Amerikaner eingeladen worden.

Ich für meine Teil finde es cool nicht ständig auf Deutsche zu stoßen die sich schon zur genüge in dümmlichen (Lycos)Chats tummeln oder aber Internet-Foren belagern. Es ist tatsächlich eine echte Wohltat, mal nicht von Dummheit erschlagen zu werden.
Orkut ist eben, zumindest in Deutschland, noch lange kein Volkssport ;-)
Es macht einfach Spaß -so mir nichts dir nichts- mit einem Ausländer, egal welcher Herkunft, spontan ins Gespräch zu kommen, (Ich kann nun etwas Russisch, einer jungen Dame sei Dank) und Interessant sind sie dort allemal. Es tummeln sich dort Fachleute egal welchen Bereichs, welcher Herkunft und Confession.
Aber man trifft auch Models wenn man will, oder Schauspieler, Hollywood-Bewohner, Internet-Götter, Gleichgesinnte...

Hoffen wir das es dabei bleibt.